Kompetenz

im Zukunftsthema

Nummer 1

Recherche

Wir setzen Bildungsthemen, die niemand sonst zu bieten hat.

Relevanz

Informationen, die andere nur oberflächlich betrachten, ordnen wir ein.

Reichweite

Wir erreichen mit unseren Medien monatlich Hunderttausende von Lesern.

Bildung bewegt (fast) alle

Rund 100.000 Schulen und Kindertagesstätten gibt es in Deutschland, 1,3 Millionen Lehrkräfte und Erzieherinnen, 14 Millionen Schülerinnen und Schüler sowie Kita-Kinder – und entsprechend viele Eltern: Bildung ist ein Thema, das sehr viele Menschen in Deutschland betrifft. Eigentlich fast jeden, wenn man die 426 Hochschulen mit ihren knapp drei Millionen Studierenden sowie die Aus- und Weiterbildung mit in den Blick nimmt.

Weil die Angebote vielfältig sind und die Bildungspolitik weitgehend in der Verantwortung der 16 Bundesländer liegt (weshalb für jedes besondere Regelungen gelten), ist der Informationsbedarf aller Beteiligten groß. Zumal sich die Bedingungen und Herausforderungen ständig wandeln: von der Inklusion zur Integration der vielen Flüchtlingskinder, ob Digitalisierung oder didaktische Neuerungen.

Haben Sie Fragen zum Zukunftsthema Nummer eins? Wir liefern Antworten.

Was wir tun:
Unsere Agentur

In der Agentur für Bildungsjournalismus bündeln sich fast 20 Jahre Erfahrung mit der Bildung: Wir haben als Journalisten, Lehrer, Wissenschaftler oder Politikberater zum Thema gearbeitet. Wir sind gut vernetzte Profis, die regelmäßig in Bildungseinrichtungen – ob Kitas, Schulen oder Hochschulen – recherchieren. Und wir wissen, wo die Beteiligten der Schuh drückt.

Die Großthemen der Bildung wie die Integration (von Flüchtlings- und Migrantenkindern), die Inklusion (von Schülern mit Behinderungen), die Digitalisierung des Unterrichts oder der „Akademisierungswahn“, der Ausbildungsplätze unbesetzt und die Unis aus allen Nähten platzen lässt, sind uns vertraut.

Wichtig sind uns aber auch die vermeintlich kleinen menschlichen Geschichten, die sich immer wieder aus der Arbeit mit jungen Menschen ergeben und die für uns das Thema Bildung zur Herzenssache  machen. Wir bilden das echte Leben ab. Wir bieten:

  • Themendienst

    Wir berichten tagesaktuell über alle relevanten Ereignisse aus der Welt der Bildung – und liefern Ihnen Informationspakete nach Maß zum Weiterverarbeiten.

  • Medienentwicklung

    Wir produzieren in Print und Online und entwickeln für Sie Formate, mit denen Sie ihre Zielgruppe erreichen.

  • Kommunikation

    Wir setzen Bildungsthemen und bringen sie auf die politische und gesellschaftliche Agenda.

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Sie möchten eine bestimmte Zielgruppe mit einem Bildungsthema ansprechen? Wir erreichen sie für Sie.

RSS Tägliche Nachrichten aus dem Bildungsbereich

  • Macht G8 uns dümmer? Forscher finden erste Hinweise 22. Oktober 2017
    DORTMUND. „Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln“- ganz so einfach liegen die Verhältnisse beim „Turbo-Abitur“ zwar nicht, doch die Reform eines der umstrittensten Reformprojekte der westdeutschen Schullandschaft der letzten Jahre läuft längst auf Hochtouren. Stets war das Thema von Diskussionen begleitet. Eine Studie aus Marburg und Dortmund scheint nun das Urteil „schneller gleich […]
  • „Schulnote 5“ – Schülerbeirat lässt neue Oberstufe durchfallen (im Gegensatz zu den Lehrerverbänden) 21. Oktober 2017
    STUTTGART. Wie ihre neue Oberstufe aussehen soll, haben die Schüler aus der Zeitung erfahren. Der Schülerbeirat quittiert die Reform mit der «Note 5». Die Vertreter sehen die Allgemeinbildung in Gefahr. Wer an Mathe und Deutsch als Leistungsfach rüttelt, gefährdet nach Ansicht des Landesschülerbeirats die Studierfähigkeit der Abiturienten. Die Schüler kritisierten die Oberstufenreform der Kultusministerin und […]

Immer das aktuelle Geschehen
im Blick

Wir erfassen mehrmals täglich die aktuelle Nachrichtenlage im Bereich Bildung. Als dpa-Kunden beobachten wir das Geschehen in den Landeshauptstädten und in Berlin. Als Medienprofis nehmen wir zudem Ereignisse wahr, die in den Regionen von Bedeutung sind – und häufig dann später auf die bundesweite Bildungsdebatte einwirken. Nicht selten dadurch, dass wir darüber berichten.

Unser tagesaktuelles Medium ist News4teachers, die einzige deutschsprachige Nachrichtenseite für Bildungsthemen im Internet. Was läuft dort gerade? Schauen Sie links. Oder gleich auf die Startseite von News4teachers.

Unsere Partner

4teachers

Die Service- und Kommunikationsplattform 4teachers wird von Lehrern für Lehrer betrieben. Im Mittelpunkt steht der Austausch von Erfahrungen, Ideen und Unterrichtsmaterialien. Bislang haben sich 1,2 Millionen Mitglieder dort angemeldet.

4teachersVon Lehrern für Lehrerzur Plattform
AVR

Die AVR mit Sitz in München ist bundesweit führend beim Anzeigenmarketing in der Bildungsbranche. Wir arbeiten zum Beispiel bei News4teachers und beim Magazin „Schulmanager“ zusammen, für das die AVR auch die Gestaltung übernimmt.

AVRVerlag und Werbeagenturzur Homepage
else.schwarz

Schul- und Beamtenrecht ist eine besondere und komplexe Materie. Wir holen uns fachlichen Rat bei einer der renommiertesten Anwaltskanzleien in Deutschland, die sich mit dem Thema Bildung beschäftigen: Else und Schwarz in Wiesbaden.

else.schwarzBildungsanwältezur Seite
boje5

Das Braunschweiger Gestaltungsbüro boje5 kommt ursprünglich aus dem Schulbuchbereich – kennt also die Bildung aus dem Effeff. Gemeinsam produzieren wir für die Westermann Gruppe die Zeitschrift „Die Grundschule“.

boje5Grafik und Werbungzum Kontakt

Unser Team

Andrej Priboschek

Andrej Priboschek

Gründer und Leiter der Agentur für Bildungsjournalismus

Andrej Priboschek war bildungspolitischer Redakteur der Rheinischen Post in Düsseldorf, bevor er als Sprecher und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit ins Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen wechselte. Sieben Jahre lang war er dort als Referatsleiter tätig.

Heute ist der Journalist und Sozialwissenschaftler im Institut für Schulentwicklungsforschung der TU Dortmund angesiedelt, für das er unter anderem die Lehrerzeitschrift "forum schule" produziert – und er leitet die Agentur für Bildungsjournalismus.

Anna Hückelheim

Anna Hückelheim

Leitende Redakteurin

Anna Hückelheim ist Projektverantwortliche der Agentur für Bildungsjournalismus. Sie konzipiert und plant Themenstrecken sowie inhaltliche Schwerpunkte, führt freie Mitarbeiter und ist in die Entwicklung von neuen Produkten eingebunden. Darüber hinaus recherchiert und schreibt sie als Autorin.

Anna Hückelheim arbeitet seit 2013 als Redakteurin für die Agentur für Bildungsjournalismus. Sie hat bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung volontiert und ein Master-Studium am renommierten Institut für Journalistik der TU Dortmund abgeschlossen.

Laura Millmann

Laura Millmann

Leitende Redakteurin

Laura Millmann, Preisträgerin des Medienpreises Bildungsjournalismus der Telekom-Stiftung 2016, ist Redakteurin der Agentur für Bildungsjournalismus. Sie gehört als Leitungskraft mit zum Planungsteam der Agentur. Als Autorin übernimmt sie Storys, die besonders aufwendig zu recherchieren sind, etwa für das Ressort Wissenschaft.

Laura Millmann hat ein Volontariat bei der Westfalenpost absolviert und ein Master-Studium am renommierten Institut für Journalistik der TU Dortmund abgeschlossen.

Tina Umlauf

Tina Umlauf

Fotografin, Bildredakteurin

Tina Umlauf ist Diplom-Fotodesignerin und freie Fotografin. Sie hat schon zahlreiche Ausstellungen mit ihren Arbeiten gestaltet. Als Bildredakteurin der Agentur für Bildungsjournalismus ist sie immer wieder in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen unterwegs, um mit Fotoreportagen besondere Geschichten zu erzählen – Geschichten von Menschen.

Melanie Hahn

Melanie Hahn

Public Relations

Melanie Hahn ist eine ausgewiesene PR-Fachfrau mit langjähriger Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und besten Kontakten zu den am Thema Bildung interessierten Medien. Sie hat einen Magister in Pädagogik und Soziologie und war auch schon Lehrbeauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und PR.

Natascha Welz

Natascha Welz

Illustratorin, Karikaturistin

Natascha Welz ist Kunstpädagogin, Dozentin für Erzieherinnen-Fortbildungen – und die wohl bekannteste deutsche Karikaturistin und Illustratorin im Bereich Schule und Kita. Ihre humorvollen Zeichnungen treffen den Nerv insbesondere der Beschäftigten in der Bildung.

Maggie Witte

Maggie Witte

Sekretariat, Lektorat

Maggie Witte ist die gute Seele der Agentur für Bildungsjournalismus. Die studierte Gymnasial-Lehrerin für Deutsch und Geschichte kümmert sich um alles Organisatorische. Sie ist auch für das Lektorat zuständig.